Anna nimmt den letzten Schluck aus ihrer Kaffeetasse und guckt ernüchtert zum schneebedeckten Fenster, versunken in Gedanken über die vorhin gescheiterte Gehaltsverhandlung mit ihrem Vorgesetzten. Der Typ, der nur fordern kann, aber nicht bereit ist auch zu fördern, denkt sich Anna. Die Konzentration ist dahin, die Motivation irgendwo auf der Negativskala. Wütend und enttäuscht zugleich verlässt Anna ihre Arbeit.

Auf dem Nachhauseweg begegnet Anna ihrer ehemaligen Arbeitskollegin Britta. Kurzerhand entschließen sie sich in einem Café zu verweilen und ein bisschen zu plaudern. Vor wenigen Monaten verließ Britta die Firma, in der Anna arbeitet, aufgrund mehrmals gescheiterter Verhandlungen mit ihrem Chef. In dem neuen Unternehmen bekäme sie laut eigener Aussage nach guter Verhandlung ein Top-Gehalt, welches sie mehr als zufrieden stelle. Sie fügt hinzu: „Wenn ich nur früher gewusst hätte, wie ich auf all seine blöden Einwände eingehe, dann wäre ich geblieben und mit dem Wissen, das ich jetzt über Verhandlungen habe, hätte ich das Dreifache an Gehalt rausgehauen. Anna ist begeistert von Brittas starkem Selbstbewusstsein, erzählt ihr, dass auch sie (mal wieder) Probleme mit dem Chef hätte und stellt die alles entscheidende Frage: „Was kann ich tun, damit er meinen Fleiß endlich wertschätzt? Was hast DU an dir geändert?“ Britta sieht sie verständnisvoll an und kramt etwas aus der Tasche. Auf diesem kleinen E-Book, erklärt sie, befänden sich Antworten auf alle relevanten Fragen. „Karriere Motor bringt dich in wenigen Wochen in Höchstform. Du kannst mit Übungen, Leitfäden oder Arbeitsbögen in Deinem Workbook lernen und kommst garantiert aus eigener Kraft zum Ziel. Probier’s aus!“

Drei Monate später treffen sich die nun guten Freundinnen abends auf ein Glas Wein, denn es gibt etwas zu feiern – Annas langersehnte Gehaltserhöhung. Beide freuen und umarmen sich vor Glück. „Ich habe es ganz allein geschafft. Das 12-Schritte-Training ist so easy und hat mir dazu verholfen meinen eigenen Wert zu erkennen und gelassen auf alle Einwände des Chefs einzugehen. Danke für den tollen Tipp, Britta!“

Verschenk‘ auch Du Freude an einen besonderen Menschen.

Frohe Weihnachten wünscht das Karriere-Motor Team.

 

 

Die erfolgreiche Gehaltsverhandlung - Jetzt kostenfrei downloaden!

Sie werden hinzugefügt.